Wie geht S-Fundservice mit Ihren Daten um?

Personenbezogene Daten des Nutzers werden vom S-Fundservice nur insoweit verarbeitet, als dies zur Durchführung der angebotenen Dienste erforderlich ist. Eine automatische Erhebung personenbezogener Daten findet nicht statt. Der Nutzer muss personenbezogene Daten selbst eingeben.

Mit Ihrer Registrierung ermächtigen Sie uns dazu im Fall des Eintreffens Ihrer Gegenstände im Verlustfall Ihre Kontaktdaten zu verwenden, um Sie zu informieren. Zur einwandfreien Zuordnung benötigen wir deshalb neben den Kontaktdaten auch Ihre IBAN. Ihr Name und Ihre Anschrift sind für den Finder nicht zu erkennen. Eine weitergehende Verwendung Ihrer Daten findet nicht statt. Der S-Fundservice ist an Ihr Girokonto gebunden und endet automatisch bei Kündigung Ihres Kontos.

Nutzungsbezogene Daten, die während der Nutzung der Webseiten vom S-Fundservice anfallen, werden unmittelbar nach Beendigung des Zugriffs auf die Webseiten gelöscht. Aus nutzungsbezogenen Daten ist kein Rückschluss auf personenbezogene Daten möglich.

Der Nutzer erklärt sich mit seiner Registrierung damit einverstanden, dass die nutzungsbezogenen Daten erfasst, gespeichert und genutzt werden.


Einsatz von Cookies und Nutzung von Session IDs

Verschiedentlich werden auf unseren Internet-Seiten Cookies und Session IDs eingesetzt, um Ihnen gezielt Informationen zur Verfügung zu stellen und um Ihre Sucheinstellungen zu speichern. Durch den Einsatz dieser Cookies werden weder persönliche Daten gespeichert noch solche mit Ihren persönlichen Nutzerdaten verbunden. Cookies sind kleine Textdateien, die von unserem Webserver an Ihren PC verschickt und dort meist auf Ihrer Festplatte abgespeichert werden. Sie werden nicht Bestandteil Ihres Systems und können auch keinen Schaden anrichten.

Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie auf die Sendung eines Cookies hinweist.


Links zu anderen Anbietern

Unsere Webseite enthält auch Links zu Webseiten anderer Anbieter, auf die sich unsere Datenschutzerklärung nicht erstreckt. Wir haben in der Regel keinen Einfluss auf den Inhalt und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter und bitten Sie daher, sich beim Besuch dieser Internetseiten über die dort geltenden Richtlinien zu informieren.


Widerrufsrecht

Sie können eine einmal erteilte Einwilligung zur Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ihre Daten werden dann bei uns gelöscht. Dazu reicht eine E-Mail mit Nennung Ihres entsprechenden Nutzerprofils und Ihren darin gespeicherten persönlichen Daten an info@s-imk.de.

Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten oder zum Thema Datenschutz allgemein haben, können Sie sich an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der Ihnen auch im Falle von Beschwerden zur Verfügung steht:


Beauftragter für den Datenschutz:

S Institut für Marketing & Kundenbindung GmbH
Stammelner Straße
50189 Elsdorf-Heppendorf

E-Mail: info@s-imk.de






Registrierungsnummer bitte nicht kopieren.